Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Löwe

15,00 EUR
(Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: -
Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Löwe

X Merkzettel
Datei
Dateigröße
Löwe -Analyse

Leseprobe teilverschlüsselt
(Einleitung und Schluss ist dem Vortrag kostenlos beigefügt.)

Copyright © by Südpfalz - Internetverlag,

Die schriftliche Verwertung der Texte - auch auszugsweise - ist urheberrechtswidrig und ohne Genehmigung des Verlags nicht erlaubt. Dies gilt auch für Übersetzungen in Mundarten (Dialekte) sowie Vervielfältigungen, Mikroverfilmung, und Verarbeitung mit elektronischen Systemen. Bei jeglichen Vorträgen gegen Honorar, ist die Genehmigung des Verlags einzuholen. Im Rundfunk oder Fernsehen dürfen die Reden grundsätzlich nicht aufgeführt werden.

Verantwortlich für den Inhalt der Rede ist nur der Redner selbst.

------------------------------------------------------------------
(23.Juli bis 23.August)

Der Löwe, das ist für jeden klar,
Mittelpunkt schon immer ist und war.
Egal, wo er in Erscheinung tritt,
wo er steht ist vorne, die Mitt'.

Nicht, weil er über Außergewöhnliches verfügt,
( ... XXX ... )
Er beeinflußt sofort der Menschen Denken,
( ... XXX ... )

( ... XXX ... )
er will seine Gier auf Wirkung stillen.
Spielt sich in den Mittelpunkt stets im Nu,
( ... XXX ... )

Der männliche Löwe ist bequem,
( ... XXX ... )
Bringen die Löwinnen die Beute dann nach Haus,
( ... XXX ... )

Er hat einen sicheren Instinkt,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
kaum gewittert, schon nimmt er Maß.

Lohnt sich das Ziel für ihn dann letztlich,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
wie ein wild gewordener Berserker.

Großzügigkeit, das ist der Löwen Stärke,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... ) an,
dann ist man mit Löwen bestens dran.

Sie lassen jeden auf seine Art selig werden,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
dann brüllen sie so laut, daß man's auch hört.

( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
am meisten hassen sie eine Leine.
Brauchen Auslauf, wollen auch mal spielen,
( ... XXX ... )

( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
Nur wenn man liebt, was er auch liebt,
dann erst er sich zufrieden gibt.

Die Ausstrahlung des Löwen-Herrn besticht,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
mit romantischer Musik, da wird er klein.

Mit einem Löwen verheiratet - was ein Glück!
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
Sag zu Unwichtigem stets Ja und Amen,
dann hast du für dich den rechten Rahmen.

Bewundere ihn, himmle ihn an,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
merkt nicht, daß er an der Leine wird geführt.

Zum Philosophieren ist er nie bereit,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
"Das ist eben so" - und das reicht!

Nachdenken ist nicht seine Stärke,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
nur das ist seine Strategie.

Beruflich, das merkt jeder schnell,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
nein, noch lieber ist ihm ein schöner Titel.

Löwen vergleichen sich gern mal schon,
( ... XXX ... )
auch mit Kaiser Franz Josef, kann man erfahren,
die beide echte Löwen waren,
und Kaiser Haile Selassie gehört auch dazu,
( ... XXX ... )

Am besten, man richtet sich darauf ein,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
nur so kann er seinen Drang ausleben.
( ... XXX ... )
spielt er daheim den Haus-Tyrann.

Er wird nie vor jemand "Männchen" machen
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
wer das nicht begreift, der hat es schwer.

Hat er den Chefsessel aber mal erklommen,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
ist unumstritten der große Zampano!

Schmeichler kommen bei ihm gut an,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
auch wenn Weihrauchschwaden seinen Kopf vernebeln.

Löwen sehr geschickt damit regieren,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
zum Beispiel, wer zum nächsten Papst wird mal gewählt.

Objektiv muß man aber doch ergänzen,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
was ihnen viele Freunde schafft.

Die Befehle des Löwen sind wirkungsvoll,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
verdächtig es dann nach "Theater" riecht.
Mit Komplimenten ist er auch nicht kleinlich,
( ... XXX ... )

Auch Löwinnen sich nicht genieren,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
nichts für ein verwöhntes "Luxusweib".
"Nur Hausfrau" ist etwas das nichts zählt,
( ... XXX ... )

In der Partnerschaft, das ist ganz klar,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... ) ,
nein, Pascha spielt auch die Löwin!

Sie muß man allezeit hofieren,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... ) ,
sie ist wie "Er" aus dem gleichen Holz.

Die Löwen glauben, das ist gewiß,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
"Ich bin der Größte!" hört man sie schrei'n.
( ... XXX ... )
sind schließlich kein Gockel im Hühnerstall.

Als "Mami's Liebling" lassen sie sich gern verwöhnen,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
und zu den Schönsten werden sie auch gezählt.

Für Streicheleinheiten halten sie immer still,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
strecken alle Viere aus beim Graulen.

Löwen gehen niemanden auf den Geist,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
und wollen ansonsten ihre Ruh.

( ... XXX ... )
ist Unterordnung für den Partner Pflicht.
Klappt's nicht, wär's für Löwen eine Schand',
( ... XXX ... )

( ... XXX ... ) n,
in fremden Revieren mal zu wildern.
Auf die Schliche kommt man ihm selten,
( ... XXX ... )

"Er" ist der Eroberer in der Liebe,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
das ist dem Hofstaat seine Pflicht.

( ... XXX ... ) ,
fehlt ihm die Liebe, wird er verschmachten.
Ohne Anbetung spielt er "sterbender Schwan",
( ... XXX ... )

( ... XXX ... )
"spricht" mit niemanden, nein, sie gibt Audienz!
( ... XXX ... )
nein sie "schreitet" - auf Haltung wird viel Wert gelegt.

Selbst daheim am Frühstückstisch,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
sie wird auch niemals Lockenwickler tragen.

Die Löwe-Frau, das ist kein Witz,
( ... XXX ... )
mit Erinnerungen aus alten Zeiten,
( ... XXX ... )

Sie wird auch weiter sammeln und kleben,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... ) ,
sie ist und bleibt sentimental.

Eine Löwin wäre am liebsten reich geboren,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
denn Armut macht sie depressiv und krank.

Löwen feiern schließlich auch gerne Feste,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
macht dem Gastgeber immer viel Genuß.

( ... XXX ... )
weil sie immer zu großzügig waren.
Sind deshalb öfters mal knapp bei Kasse,
( ... XXX ... )

Nur keine Panik, immer mit der Ruhe,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
das steht "Majestät" nicht zu Gesicht.

Der Löwe ist immer ein treuer Freund,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
lebhaft, immer "auf zack" und hell,
( ... XXX ... )
( ... XXX ... )
hilfsbereit, sogar wenn er mal schmollt,
der Löwe hat ein Herz aus purem Gold.


Download
66 B
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Pantoffelheld gereimt

Dieser Pantoffelheld leidet unter einer "gewaltigen" Frau und unter einer noch gewaltigeren Schwiegermutter. Als die Beiden einmal verreist sind, muss er einen Berg Wäsche waschen. Außerdem muss er auch noch für sich kochen. Nach dem Kochbuch! Da geht dann aber ziemlich alles daneben.

15,00 EUR
(Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG)
1 x 'Pantoffelheld gereimt' bestellen
Silberbräutigam gereimt
Dieser Mann erzählt wie er seine Silberhochzeit gefeiert hat und wie er überhaupt zu seiner "Silberschnut" gekommen ist. Vor 25 Jahren hat er seinen Familienstand geändert. Von ledig auf erledigt. Zur Hochzeit hat der Schwiegervater eine Sau geschlachtet, weil er froh war, dass sie (seine Tochter) endlich von der Straße war. Die Rede ist  mit passenden Liedern gewürzt. Man muss aber nicht singen können. Schräg und laut, oder einfach den Text sprechen reicht.
22,00 EUR
(Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG)
1 x 'Silberbräutigam gereimt' bestellen